Fotograf Chris Klein macht Portrait Bilder auf Teneriffa in David Hamilton blur barfuss oder barfuß gay

Herzlich willkommen bei

Christian Klein
Fotograf auf Teneriffa, den Kanaren
und weltweit

Christian, oder wie seine Freunde ihn nennen – »Chris« – hat »Ela & Chris – Deutscher Fotograf Kanaren« gegründet. Mittlerweile sind Ela & Chris als Fotografen sogar beim ZDF im Fernsehen zu sehen. Auf dieser Seite geht es um Chris’ eigene Arbeiten. Wenn Du hier bist, weil Du gehört hast, dass Chris Spezialist für den David Hamilton Blur ist – ja, dann bist Du hier auch richtig!

Was möchtest Du gerne machen?

Einfach schöne Bilder schauen

Du bist hier, um einfach schöne Bilder zu sehen? Von Teneriffa und den Kanaren oder einem anderen Teil der Welt…
Mag ich auch sehr! Deswegen: hier ein paar Galerien mit einfach schönen Bildern!

Du suchst Informationen über den David Hamilton Blur, die Technik des britischen Fotografen?

Chris beschäftigt sich schon lange mit dem »Wie« und »Warum« des Hamilton Blur, der Weichzeichner-Technik, die der britische Fotograf David Hamilton berühmt machte. Dabei hat er das Weichzeichnen wahrlich nicht erfunden und auch nicht die Idee, Bilder wie ein Gemälde aussehen zu lassen.

Ein paar Worte zum »Wie« des Hamilton Blur

Es gibt Fakten zu der berühmten Technik, die liegen klar auf der Hand, die kann man sogar selbst in kleinen Videosequenzen sehen, die es über die Arbeit des namensgebenden Fotografen gibt.

Du willst dazu eine Info ganz auf die Schnelle?

Deswegen diese Zeilen gleich auf der Startseite: Du musst einfach nur auf die Frontlinse oder einen Filter auf der Frontlinse hauchen. Das war’s. Fertig ist die Art des Hamilton Blur, die David Hamilton berühmt werden ließ.

Gut, es gehört natürlich mehr zum berühmt werden, als einen künstlerisch wertvollen Nebelschleier auf die Optik zu husten… aber das ist schon mal ein Anfang.

Mehr dazu übrigens hier…

Ein paar Worte zum »Warum« des Hamilton Blur – oder des Weichzeichnens überhaupt

»Verschwindet denn da nicht was im Bild, verliere ich nicht Details?«, fragst Du Dich vielleicht stirnrunzelnd.

Ja, es verschwindet etwas! Zum Beispiel Details, die Du bewusst los werden möchtest, damit ein »gemäldeartiger« Effekt im Bild entsteht. Weichzeichnen abstrahiert und Abstraktion kann ja dazu dienen, die Essenz einer Sache zu unterstreichen.

Na und eines macht der Hamilton Blur auch – er verleiht Bildern, wenn richtig eingesetzt einen Hauch von Sommerwind und Grippenzirpen, Vogelgezwitscher in flirrender Hitze und vielleicht Romantik.

Du siehst: da geht was!

Fotoshooting buchen

Du möchtest auch so schöne Bilder für Dich selbst, Euch als Paar, Familie oder für Dein Business?
Dann bist Du hier genau richtig – Chris ist als Fotograf auf Teneriffa, den Kanaren und weltweit zusammen mit Ela unterwegs, um genau das für zahllose Kunden um zu setzen.

Fotoshooting Teneriffa und Kanaren

Chris ist der Gründer von »Deutscher Fotograf Teneriffa & Kanaren«. Zusammen mit Ela fotografiert er auf Teneriffa und den Kanarischen Inseln für Kunden aber auch für eigene Projekte. Ein Fotoshooting auf den Kanaren bucht Ihr am besten über unsere Hauptseite dort. Klickt hier für Deutscher Fotograf Kanaren! Oder Ihr nehmt direkt Kontakt mit Chris auf.

Fotoshooting D • A • CH

Suchst Du einen Hochzeitsfotograf auf Teneriffa, den Kanaren oder in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Chris ist zusammen mit Ela eine feste Größe in der Hochzeitsfotografie.
Nach wie vor buchen viele Kunden Ela & Chris für ihre Hochzeit und andere Shootings – sei es privat oder für das Business.
Hier ist die Seite speziell für Hochzeiten in D, A & CH.

Scroll to Top
Hamilton Blur an der Playa de Sotavento de Jandia Christian Klein Fotograf Hamilton Blur