Beim Fotoshooting auf Fuerteventura macht Fotograf Chris Klein Fotos von Portraits in David Hamilton blur an der Playa de Sotavento de Jandia

Fotoshooting im Hamilton Blur an der Playa de Sotavento, Fuerteventura

Auf Fuerteventura bietet sich je nach Shooting-Art eine Kombination aus den pastelligen Tönen von Himmel Strand und Meer mit dem Hamilton Blur geradezu an.
Hier kommt sehr schon zur Geltung, wie die gewählte Weichzeichnermethode die Bilder »vereinfacht«. Kleine Details verschwinden und so wird das Große Ganze betont.

Zum Ort des Fotoshootings – der Playa de Sotavento de Jandia

Ela & ich waren mit einer lieben Freundin von Fuerteventura an der Playa de Sotavento de Jandia unterwegs und was soll ich sagen – was für ein toller Strand, was für eine schöne Lagune!Bei Ebbe kann man unglaublich weit hinaus laufen und durchschreitet dabei immer wieder Prile, die dem Ort einen zusätzlichen Zauber verleihen.

Welchen Hamilton Blur habe ich verwendet?

Hier war es extrem windig, so dass es nicht sinnvoll war, auf das Objektiv zu hauchen – die sich niederschlagende Feuchtigkeit wäre sofort davon getragen worden. Daher benutzte ich einen mit Haarspray beschichteten Filter. Diese Art Filter ruft den späten Hamilton Blur hervor, der sich durch Lichthöfe um Spitzlicher auszeichnet, aber die Farbtreue wahrt.

Alternativ hätte ich zum Hervorrufen des frühen Hamilton Blur unter den dort herrschenden Bedingungen auch eine weitmaschige Gaze verwenden können.

Warum wirkt der Hamilton Blur hier so gut mit dem Motiv zusammen?

Alle Töne im Bild waren ziemlich weich und wenig gesättigt. So »fließen die Farben automatisch ineinander«. Der Hamilton Blur unterstützt das Ganze natürlich zusätzlich, indem er Kontraste dämpft und (»unnötige«) Details verschwinden läßt. Dadurch konzentriert sich der Betrachter mehr auf das Hauptmotiv und der gemäldeartige Charakter, den ich stets erreichen möchte, wurde sehr schön erzielt.

Du möchtest auch ein schönes Shooting haben? Das gibt es bei Deutscher Fotograf Teneriffa und Kanaren. Schreibt mich einfach hier per WhatsApp an oder ruft direkt an, wenn Ihr möchtet. Dann erfahren wir von Euch, was Ihr gerne haben möchtet und sagen Euch auch gleich, was Euer individuelles Fotoshooting auf Teneriffa & den Kanaren kostet.
Ich freue mich auf Euch!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
Hamilton Blur an der Playa de Sotavento de Jandia Christian Klein Fotograf Hamilton Blur